Dokumentation der Fachveranstaltung »EU-Förderung für Engagement und Partizipation« am 12.11.2013 in Berlin


Dokumentation des Seminars »Europa gemeinsam gestalten« am 27.06.2013 in Bonn


Dokumentationen von Seminaren der KS EfBB zu Projektmanagement:


 

 


Weitere Termine finden Sie unter: 

Veranstaltungen

In allen europäischen Ländern finden immer wieder interessante Veranstaltungen zu den vielfältigen Themen im Bereich bürgerschaftliches Engagement in und für Europa statt.

Vorträge und Seminare der KS EfBB

Seminar »Europa gemeinsam gestalten. Das EU-Programm ›Europa für Bürgerinnen und Bürger‹ (2014-2020)«

09. und 10.06.2015, 9.30-17.00 Uhr, Haus der Kultur, Bonn

Internationale Begegnungen, Austausch- oder Kooperationsprojekte mit europäischen Partnern werden mit dem EU-Programm »Europa für Bürgerinnen und Bürger« gefördert. Mitarbeiter/innen von Kommunen, Vereinen und anderen Organisationen lernen am ersten Tag das Bürgerschaftsprogramm (2014–2020) kennen. Am zweiten Tag findet ein Workshop zur Antragstellung statt. Die Teilnehmer/innen können ihre Projektideen weiterentwickeln und ihre Anträge vorbereiten.

Kosten: 40,00 Euro (für den ersten Tag), 75,00 Euro (für beide Tage)

Anmeldung unter info@kontaktstelle-efbb.de

Programm

Anmeldekonditionen

nach oben

EU-Förderseminar und Podiumsdiskussion

17.06.2015, Berlin

Gemeinsame zweiteilige Veranstaltung der Kontaktstelle Deutschland »Europa für Bürgerinnen und Bürger« (KS EfBB) und des Europäischen Informationszentrums Berlin (EIZ)

Seminar »Europa gemeinsam gestalten«. Das Programm »Europa für Bürgerinnen und Bürger«, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Internationale Begegnungen, Austausch- oder Kooperationsprojekte mit europäischen Partnern werden mit dem EU-Programm »Europa für Bürgerinnen und Bürger« gefördert. Aktive in Vereinen und anderen Organisationen sowie Mitarbeiter/innen von Kommunen, die internationale Begegnungen, Austausch- oder Kooperationsprojekte mit europäischen Partnern organisieren wollen, sind mit dem Seminar angesprochen. Sie lernen die Fördermöglichkeiten des Bürgerschaftsprogramms (2014–2020) kennen und haben Gelegenheit für den Ideen- und Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmer/innen.

Kosten: 15,00 Euro

Anmeldung unter info@kontaktstelle-efbb.de

Programm

Anmeldekonditionen

Podiumsdiskussion »Europäisches Jahr für Entwicklung 2015 - Reden Sie mit!«, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

2015 ist das Zieljahr der 2000 verabschiedeten UN-Millenniumsentwicklungsziele. Nicht zuletzt aus diesem Grunde hat die EU dieses Jahr zum Europäischen Jahr für Entwicklung erklärt. Unter dem Motto »Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft« finden europaweit zahlreiche Veranstaltungen und Debatten zum Thema Entwicklungszusammenarbeit statt. In diesem Rahmen werden bei der Podiumsdiskussion Fragen gestellt wie: Welche Ziele hat die EU mit ihrer Entwicklungspolitik bereits erreicht? Welche Herausforderungen bestehen aktuell? Wie wird die Entwicklungszusammenarbeit auf lokaler, nationaler und EU-Ebene umgesetzt?  Die Podiumsgäste sind:

  • Anne Quart, Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg, Staatssekretärin für Europa und Verbraucherschutz
  • Günter Nooke, Bundesministerium  für  wirtschaftliche  Zusammenarbeit  und Entwicklung, Persönlicher Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin
  • Katrin Jullien, Leapfrog e.V.
  • Sabine Drees, Deutscher Städtetag

Die Veranstaltung wird moderiert von Dr. Otto Schmuck, Stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrats im Europahaus Marienberg.

Programm

Infoseminar zum EU-Förderprogramm »Europa für Bürgerinnen und Bürger« (2014-2020)

24.06.2015, Pforzheim

Die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald lädt Vertreter/innen von Kommunen sowie Vertreter/innen zivilgesellschaftlicher Organisationen zur einer Informationsveranstaltung ein, bei der Monika Lühn, Mitarbeiterin der KS EfBB,  die Förderbereiche und -bedingungen des Programms »Europa für Bürgerinnen und Bürger« vorstellen wird.

Weitere Informationen

Weitere Termine

  • 18.06.2015, Annaberg-Buchholz
  • 29.09.2015, Neuss
  • 01./02.12.2015, Bonn

Weitere Informationen zu den oben genannten Terminen folgen.

Veranstaltungen in Deutschland

Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2015

11.-20.09.2015, deutschlandweit

Die thematischen Schwerpunkte der diesjährigen Aktionswoche des bürgerschaftlichen Engagements sind »Bildung und Unternehmensengagement«, »International engagiert« sowie »Demokratie und Vielfalt«. Im Rahmen dieser Woche finden bundesweit hunderte Aktionen von Bürger/innen, Initiativen, Vereinen, Stiftungen, Verbänden, engagierten Unternehmen und vielen weiteren Veranstaltern unter dem Motto »Engagement macht stark!« statt. 

Weitere Informationen

Konferenz »›Them‹ and ›Us‹: Citizenship Education in an Interdependent World«

22.-24.10.2015, Thessaloniki (Griechenland)

Ausgangspunkt für die diesjährige Konferenz der NECE-Initiative ist die These, dass religiöse, ethnische und kulturelle (Selbst-) Wahrnehmungen eine immer wichtigere Rolle in politischen Krisen und Umbruchssituationen spielen, sowohl innerhalb Europas als auch darüber hinaus. In Workshops und Panel-Diskussionen soll diese These überprüft und die Frage behandelt werden, wie die Rolle der politischen Bildung in zunehmend geteilten und polarisierten Gesellschaften neu zu definieren ist. 

Weitere Informationen